Claas Xerion 5000

Claas Xerion 5000

 

Empfänger: Deltang RX35
Getriebe: Mikro-Planetengetriebe G26, Schnecke und Zahnrad Z19S = 1:494 Gesamtuntersetzung
Fahrregler: ER100
Servo: 2x S 18 JST mini ( Hobbyking/Sol Expert)
Akku:   Turnigy nano tech 160mAh von Hobbyking
Fahrgestell:  Komplette Eigenkonstruktion, Lasergesintert.


Angetrieben wird die hintere Lenkachse über Kardangelenke von MZR Modellbau. Die beiden Lenkachsen lassen sich getrennt voneinander steuern. Somit ist auch ein Fahren im Hundegang möglich. Über den 4. Kanal, der als Steckerbuchse ausgelegt ist, lässt sich ein Anhänger steuern.

Bauzeit etwa 25 Arbeitsstunden.

Claas Xerion 5000 von unten 1 Claas Xerion 5000 von unten 2